Meldungen Landesverband

Kampf gegen die STRABS geht weiter:

Oktober 2018      

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Kampf gegen die STRABS geht weiter:

Die Diskussion und Aktionen gegen die Straßenausbaubeitragssatzung STRABS gehen unvermindert weiter. In zahlreichen Nachbarschaften des Landes sammeln sich weiter Betroffene zu Protesten gegen ungerechte Anliegerbeiträge.
Mit Erfolg: Zusehens steigen Entscheider und Akteure in den Kommunen auf den Zug auf, der nur eine Richtung kennt: Die Abschaffung der Satzung - ohne faule "Kompromisse", wie "Wiederkehrende Beiträge" o.ä.. Jetzt erhöht der Verband Wohneigentum den Druck. Bis Ende des Jahres reicht er Klage ein - mit Mitteln aus dem Rechtsmittelfond, in den jedes VWE-Mitglied jährlich einen Euro zahlt, bei Bedarf bis zur letzten Instanz ( mehr dazu ).

Eine Ära geht zu Ende: 
Nach mehr als 30 Jahren am Alfsee bei Osnabrück zieht die Sommerfreizeit im kommenden Jahr an die Nordsee um. Jahrzehnte, in denen sich viele freundschaftliche, ja fast schon familiäre Bindungen zwischen Teilnehmer*innen und Betreuer*innen entwickelten. Eine unvergessliche Zeit für die meisten. Doch schon seit geraumer Zeit suchte der Landesverband nach einer auf Dauer bezahlbaren Alternative. Diese scheint nun gefunden (dazu mehr).
Freuen Sie sich auf einen Neuanfang an der Nordseeküste! Der Landesverband rechnet in der ersten Woche der "großen" Sommerferien in Niedersachsen mit bis zu 250 Teilnehmern. Diese werden in drei Zeltdörfern untergebracht. Wie am Alfsee steht auch in Otterndorf für jede Kleingruppe mit sieben bis acht Teilnehmerkindern - getrennt nach Geschlecht und Alter-  jeweils ein Zelt zur Verfügung.
Werden Sie Betreuer*in einer Kleingruppe!  Da einige Betreuer vom Alfsee bereits ankündigten, den Wechsel an die Küste nicht zu begleiten, fehlen voraussichtlich zehn bis zwanzig freiwillige Helfer, die jeweils eine Kleingruppe für eine Woche betreuen wollen. Sonderwünsche, wie z.B. Alter, werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Je mehr Betreuer dabei sind, desto mehr Kinder/ Jugendliche dürfen mit!
Bewerben Sie sich jetzt ( per Email unter kontakt@meinvwe.de). "Wir bereiten alle Betreuer*innen auf ihre Aufgaben vor", verspricht VWE-Organisatorin Waltraud Heß. Beispielsweise lädt der VWE zu einem Treffen nach Hannover ein. Fahrt und Verpflegung übernimmt der Verband. Wie auch in den vergangenen Jahren sind Nachtreffen zum anschließenden Austausch der Betreuer*innen geplant.

Neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere schaffen

In Deutschland schwindet der Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Die Folge: Ein rasanter Rückgang der Arten. Die Zahl der einheimischen Wildvögel sank seit 1800 bis heute um 80 Prozent (!). Zunächst sehr langsam bis 1950, danach dann sturzbachartig bis heute. Und die 20 Prozent, die übrig blieben, sind keinesfalls stabil, sondern nehmen weiter ab. Bei den Insekten ging es noch viel schneller: Die Zahl nahm in den letzten 30 Jahren um 70 bis 80 Prozent ab. Der Rückgang verläuft querbeet, durch alle Arten (dazu mehr).

Als Gartenbesitzer können wir dagegen etwas tun. Jeder Einzelne, jeder im "Kleinen", besser jedoch zusammen mit Nachbarn (VWE-Motto: "Gemeinsam mehr erreichen"). Je dichter wir das Netz neuer Lebensräume knüpfen, desto größer die Chance, dem Artensterben zu begegnen. Das Gute: Experten sind sich sicher, dass man diese Entwicklung aufhalten, wenn nicht gar umkehren kann. Doch das kann

Wenn nicht wir? Wer dann? Als Verband Wohneigentum unterstützt Sie der Landesverband Niedersachsen bei der Umsetzung. Mit Know How, mit (Netzwerk-)Treffen, mit Informationsmaterial etc..
Wenn nicht jetzt? Wann dann? Sprechen Sie uns an!  (Kontakt  s.u.)

 

Seminarangebot am 3. November 2018 in Hannover

Der Landesverband macht Sie als Eigentümer fit im täglichen Umgang mit dem Wohnungseigentümergesetz. Nur für Verbandsmitglieder bietet Rechtsanwalt Bernd Weise das Seminar

Wohneigentumsrecht für Nichtjuristen
-Grundlagen des Miteinanders in einer Wohneigentümergemeinschaft-

an. Es findet in der Geschäftsstelle des Landesverbandes, Königstr. 22, 30175 Hannover, von 09-13 Uhr statt. Die Seminarkosten trägt der Landesverband. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen pro Seminar begrenzt. Anmeldungen werden deshalb nur in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt (Windhundprinzip).

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung mit dem Anmeldebogen unter Angabe Ihrer mit Mitgliedsnummer und Adresse direkt an kontakt@meinvwe.de
 

  

Team und Vorstand wünschen noch schöne Tage.

Herzlichst Ihr
Tibor Herczeg, Geschäftsführer

Email: kontakt@meinVWE.de, Tel.: 0180 - 8820700 oder per Post (s.u.). 

 


 

Aktuelles aus dem Landesverband

15.05.2023

Waltraud Heß in Ruhestand verabschiedet

15.05.2023

Mit einem Blumenstrauß und einem Reisegutschein bedankte sich Landesvorsitzender Peter Wegner im Namen des Landesvorstandes bei Waltraud Heß, die Ende April in den Ruhestand ging, für die langjährige Zusammenarbeit. Bereits am 1....[mehr]


15.05.2023

Amelie Thamm übernimmt

15.05.2023

Nach einer dreimonatigen Einarbeitungsphase stieg Amelie Thamm Ende April ins hauptamtliche Team des Landesverbandes ein. Als Kauffrau für Büromanagement arbeitete sie mehrere Jahre im bisherigen Ausbildungsbetrieb, hörte dann...[mehr]


02.05.2023

Landesgartenschau 2023: „WIR erleben“

02.05.2023

Mit einem Jahr Verspätung startet die Landesgartenschau in Bad Gandersheim. 185 Tage bietet die Schau Musik, Theater, Sport, Wasser, Blumen und Natur. Das Motto „Garten. Fest. Spiele.“ soll vom ersten Tag an die gesamte...[mehr]


28.04.2023

Rabatt für Mitglieder: Kooperation mit Dinopark Münchehagen

28.04.2023

Seit Anfang April profitieren alle Mitgliederfamilien im Landesverband von einer neuen Kooperation des Landesverbandes mit dem Dinopark Münchehagen für alle Mitgliederfamilien. Nach Vorlage des VWE-Mitgliedsausweises bekommen bis...[mehr]


12.04.2023

... aus der Gartenberatung: Sieben Gartenberatende neu dabei

12.04.2023

Von Oktober bis Januar schulte Landesgartenberaterin Angela Maria Rudolf interessierte Mitglieder im Rahmen der Ausbildung zum ehrenamtlichen Gartenfachberatenden. In knapp fünfzig Unterrichtseinheiten lernten die Teilnehmenden...[mehr]


03.04.2023

Rabatte für Mitglieder aus Niedersachsen

03.04.2023

Der Landesverband Niedersachsen erweitert sein Rabatt-Angebot für Mitglieder. Nach dem Login unter www.meinVWE.de können sie ab sofort auf zahlreiche Rabatte zugreifen. Möglich wird dies auf der Online-Plattform...[mehr]


31.03.2023

Neuer Podcast: "Wir wollen Geschichten erzählen"

31.03.2023

Ende März ging der erste Podcast des Landesverbandes "Deine Hausflüsterer -  für das smarte Wohnen im Eigentum" an den Start. Im Zwiegespräch stellten Geschäftsführer Tibor Herczeg und  Landesgartenberaterin...[mehr]


01.03.2023

Energieberatung: Einsparpotenzialen auf der Spur

01.03.2023

Seit Februar 2023 gibt es die „Energiespar-Beratung Private Wohngebäude". Das kostenfreie Beratungsangebot soll in kurzer Zeit möglichst viele Haushalte im Flächenland Niedersachsen erreichen. Dabei soll es...[mehr]


08.02.2023

... aus der Wohnberatung: Barrierefrei leben auf kleinstem Raum

08.02.2023

Volker Pössel aus Lippspringe weiss, wie beschwerlich es ist, das tägliche Leben im Rollstuhl zu bewältigen. Als Bauingenieur beschäftigte er sich viele Jahre damit, barrierefreie und an den Rollstuhl angepasste Schulgebäude zu...[mehr]


19.01.2023

Veranstaltungstipp: Baumesse geht in die nächste Runde

19.01.2023

Veranstaltungstipp: Baumesse geht in die nächste Runde„Think B.I.G.“ – so das Motto der großen Messe rund um die Themen Bauen, Immobilien, Garten und Einrichten. Die B.I.G. findet vom 01. bis 05. Februar 2023 auf dem...[mehr]


10.01.2023

Klausurtagung 2022: Wohin geht die Reise im VWE?

10.01.2023

Ende November traf sich der Landesvorstand zur Klausurtagung in Hannover. Bei dem mehrstündigen Treffen diskutierte er Konzepte und Lösungen, wie das Ehrenamt im Verband gefördert, Strukturen erneuert, Netzwerke erweitert und die...[mehr]


06.01.2023

Wärmepumpe im alten Haus: Funktioniert das?

06.01.2023

Wärmepumpen sind im Kommen. Sie erzeugen kostengünstig Wärmeenergie  und schonen die Umwelt. Denn das vollwertige Heizsystem benötigt nur einen geringen Anteil Strom für Antrieb und Pumpe. Energie, die die Umwelt unbegrenzt...[mehr]


20.11.2022

Koalitionsvertrag für Niedersachsen: Das plant die Landesregierung

20.11.2022

Die Landesregierung will das Grundrecht auf Wohnen in Niedersachsen mit Leben füllen. Im Koalitionsvertrag, der Mitte November unterzeichnet wurde, versprechen die Regierungsparteien, in den kommenden fünf Jahren mehr sozialen,...[mehr]


08.11.2022

STRABS: Auch in Osnabrück formiert sich Widerstand

08.11.2022

Gelingt den Hauseigentümern in Osnabrück in naher Zukunft das Gleiche wie kürzlich in Springe, Melle , Wallenhorst, Bohmte, Winsen, Lingen, Bad Salzdetfurth u.a. - die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung? Die Anzeichen...[mehr]


31.10.2022

Themenseite Elektroauto: "Am besten mit Solarstrom laden"

31.10.2022

Wenn Elektroautos mit Strom aus erneuerbaren Energien geladen werden, entlasten sie die Umwelt am meisten, ist die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) überzeugt. Mit einer Photovoltaik(PV)-Anlage auf dem Hausdach...[mehr]


27.09.2022

Veranstaltungstipp: "Ich versteh nur GWA"

27.09.2022

Das  PRAXISNETZWERK SOZIALE STADTENTWICKLUNG lädt ein zur Online-Veranstaltung „Ich versteh nur GWA… ?" am 05.10.2022 Die Veranstaltung hat diesmal ein besonderes Format: "Wir nähern uns in dieser...[mehr]


22.09.2022

Zur Landtagswahl am 9. Oktober: "Wahlprüfsteine" veröffentlicht

22.09.2022

Es ist wieder soweit: Im flächenmäßig zweitgrößten Bundesland sind am 9. Oktober mehr als sechs Millionen Menschen aufgerufen ein neues Landesparlament zu wählen.   Wie immer vor Wahlen fragt der VWE auch diesmal nach:...[mehr]


28.06.2022

Dauerthema: Schnecken

28.06.2022

Nach den verstärkten Regenfällen Ende Mai erreichten die VWE-Gartenberatung gehäufte Anfragen zum Thema (Nackt-)Schnecken und deren Bekämpfung.  "Eine feinkrümelige Bodenstruktur mit wenig Verstecken und Hohlräumen zur...[mehr]


22.06.2022

Vorstandswahl 2022: Peter Wegner bleibt Landesvorsitzender

22.06.2022

Seit 16 Jahren ist Peter Wegner Vorsitzender des Landesverbandes. Bei der Delegiertenversammlung Mitte Juni in Lüneburg bestätigten ihn die Vertreter der niedersächsischen Kreisgruppen erneut im Amt. "Es waren erfolgreiche...[mehr]


27.05.2022

Freizeit hinter´m Deich: Wärmflaschen im Dauereinsatz

27.05.2022

Ein langes und erlebnisreiches "Wochenende" verbrachten Ende Mai mehr als 20 Kinder und Jugendliche bei der  Himmelfahrtfreizeit des Landesverbandes an der Elbmündung in Otterndorf (nahe Cuxhaven). Kühle...[mehr]


18.05.2022

17 Neumitglieder an nur einem Tag

18.05.2022

Über viele gute Gespräche und insgesamt 17 neue Mitglieder freut sich die Gemeinschaft Nordstemmen (Kgr. Hildesheim). Mit Unterstützung der Kreisgruppe und Kooperationspartnern richtete die Gemeinschaft Mitte Mai einen Infotag...[mehr]


22.03.2022

... aus der Gartenberatung: Weiße Flecken im Rasen

22.03.2022

Ein Foto, das auffällige Flecken auf einem Rasen zeigt, erreichte Ende Februar die Gartenberatung des Landesverbandes. Dazu schrieb das Mitglied: "Der Rasen auf der Nord-Westseite meines Hauses kam nicht gut über den Winter....[mehr]


14.03.2022

Stillstand und Hoffnung

14.03.2022

Die Corona-Pandemie hinterlässt auch in einer der aktivsten Gemeinschaften des Landesverbandes ihre Spuren. "Keine Unternehmungen, keine Versammlungen, kein Frühstück, keine Beratungen, keine Ausflüge", fasste Wilfried...[mehr]


02.03.2022

Ältere Wohneigentümer: VWE und LSR stimmen Positionen ab

02.03.2022

Auf die schwierige Situation älterer Wohneigentümer, die ihre Immobilie selbst bewohnen, machten Anfang März der Landesseniorenrat Niedersachsen (LSR) und der Verband Wohneigentum Niedersachsen (VWE) aufmerksam. Aktuell seien...[mehr]


16.02.2022

aus der Gartenberatung: "Nutzen geht oft gegen Null"

16.02.2022

Längst ist es kein Geheimnis mehr: Die Artenvielfalt in Deutschland schwindet und mit ihr die Zahl der Nützlinge im Garten. "Doch was genau ist ein Nützling? Und wieso sollte ich ihn fördern?" Diese und weitere Fragen...[mehr]


04.02.2022

Übrigens ...

04.02.2022

Der Landesverband Niedersachsen ist jetzt als gemeinnützige Organisation bei Amazon registriert. Wenn Sie unter smile.amazon.de einkaufen, können Sie den Verband Wohneigentum auswählen.  Dann überweist Amazon 0,5% der Summe...[mehr]


02.02.2022

Grundsteuerreform in Niedersachsen: Anfang Juli geht´s los

02.02.2022

Haus- und Grundeigentümer in Niedersachsen müssen sich umstellen. Denn 2022 tritt in Niedersachsen ein neues Grundsteuerreformgesetz in Kraft. Es hat praktische Konsequenzen für Haus- und Grundbesitzer, aber auch für Mieter....[mehr]


18.01.2022

Verbraucherverträge: Schutz vor langen Vertragslaufzeiten

18.01.2022

Mit einem neuen Gesetz will die Bundesregierung vor überlangen Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen schützen. Es soll u.a. verhindern, dass Verbrauchern Verträge aufgedrängt oder untergeschoben werden, die sie so nicht...[mehr]


10.01.2022

Gartenberatung in der Corona-Pandemie: Landesverband strukturiert Beratung um

10.01.2022

Die professionelle Gartenberatung ist seit Gründung des Landesverbandes im Jahr 1949 fester Bestandteil der Mitgliedschaft im Landesverband Niedersachsen. Mitglieder erhielten seither kompetente Auskunft, wenn sie beispielsweise...[mehr]


10.01.2022

Nachruf: Siegfried Tadje

10.01.2022